Termine

Roadshow IHK Aachen

Eine sichere Energieversorgung zu wettbewerbsfähigen Konditionen ist für viele Unternehmen ein entscheidender Wettbewerbs- und Standortfaktor. Ohne ausreichend Energie können Produktionsprozesse nicht abgefahren, Lieferketten nicht gehalten und Waren nicht bewegt werden. Der Einsatz erneuerbarer Energien, vor allem der Photovoltaik ist für Unternehmen und Gewerbetreibende eine zuverlässige und technisch ausgereifte Möglichkeit die eigene Energieversorgung unabhängiger und wirtschaftlicher zu gestalten sowie langfristig abzusichern. Das Potenzial, das Gewerbebauten mit ihren großen Dachflächen für die Photovoltaik bieten, ist immens. Zusätzlich können Unternehmen mit der Installation von Photovoltaik-Anlagen einen wichtigen Beitrag zum Ausbau der Erneuerbaren Energien in Nordrhein-Westfalen leisten und so die Energiewende aktiv mitgestalten. 

Wir laden Sie ein am Donnerstag, den 22. September 2022 ab 16:00 Uhr in die IHK Aachen um gemeinsam mit den Referenten sowie Fachexperten praxisnah und anwendungsorientiert die Potenziale der Photovoltaik für das eigene Unternehmen auszuloten und Ihre Fragen zu diskutieren.

Die Veranstaltung findet in Präsenz unter den vor Ort geltenden Hygiene- und Abstandsregeln statt. Eine Online-Teilnahme ist ebenfalls möglich. Den Zugang erhalten Sie nach Anmeldung in einer gesonderten Email kurz vor der Veranstaltung.

Das Programm und die Präsentationsfolien sind hier abrufbar:

Programm der Veranstaltung

Dr. Achim Dahlen, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Klimaschutz und Energie

Dr. Thomas Griese, Landesverband Erneuerbare Energien NRW

Oliver Geissler, NRW.Energy4Climate

Felix Herbort, Kerschgens Werkstoffe & Mehr GmbH

Horst Robertz, Dr. Babor GmbH & Co. KG

Dr. Peter Klafka, Klafka & Hinz Energie-Informations-Systeme GmbH

 

Datum: 22.09.2022

Uhrzeit: 16:00 - 18:00 Uhr

Ort: IHK Aachen und online